Küssendes Brautpaar in Kroatien

Sky and Sand - Destination Wedding in Kroatien

Hochzeitskonzepte
2.11.2022

Eine Destination Wedding in Kroatien lässt Träume wahr werden! Wenn du dir Kroatien als Land für deine Traumhochzeit auswählst, dann kannst du der Liebe deines Lebens nicht nur barfuß im Sand das Ja-Wort geben, sondern du kannst in Kroatien auch deine Trauung rechtlich vollziehen lassen. Stell dir vor: Du gehst den Bund der Ehe mit der Liebe deines Lebens bei einem sanften Meeresrauschen, einer Brise warmer Sommerluft und dem strahlenden Sonnenschein Kroatiens ein, und zudem wird deine Eheschließung in Deutschland rechtlich anerkennt. Nach der Hochzeitsfeier verbringt ihr eure Flitterwochen in Kroatien, entdeckt gemeinsam Land und Kultur, lasst die Seele im Sonnenuntergang baumeln und kommt als Mann und Frau zurück in eure Heimat. Welch schöner Gedanke einer Destination Wedding!

Kroatien ist ebenso ein Hochzeitsland, das unweit von Deutschland entfernt liegt. Das heißt, wenn du den Gedanken hast, nachhaltig zu heiraten, dann kannst du in Kroatien  sowohl eine Destination Wedding als auch ein nachhaltiges Hochzeitskonzept umsetzen.

Juliane Kaeppel, Foto-und Videografen und Ideengeberin dieses Styled Shootings in Kroatien, nahm als Inspirationsquelle die Idee einer nachhaltigen Hochzeitsfeier und setzte diesen als Destination Wedding um. 

Ihre Intention: Eine Destination Wedding kann auch nachhaltig gefeiert werden!

Wir finden, das ist ihr gelungen! Juliane Kaeppel lud verschiedene Hochzeitsdienstleister aus Bayern, Sachsen, Hamburg, Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, die ihr ihre Produkte zusendeten, und vor Ort in Kroatien dazu ein und kreierte mit ihnen gemeinsam ein Hochzeitskonzept für eine Destination Wedding in Kroatien. 

Die Hochzeitsfarben, die in diesem Hochzeitskonzept gewählt wurden haben wir dir in einer Farbpalette zusammengeführt. Deine Destination Wedding könnte in hellen Cremetönen gehalten sein und mit sanftem Blau ergänzt werden. Diese beiden Hochzeitsfarben spiegeln sowohl die raue Küstenlandschaft Kroatiens, den feinen Sand der kroatischen Strände als auch das Meer an der Adria und den azurblauen Himmel wider.

Hochzeitsfarben Sky and Sand

Hast du Lust auf eine Destination Wedding in Kroatien?

Dann nimm dieses Hochzeitskonzept als Inspirationsquelle für deine eigene Traumhochzeit!

Unterstützung erhielt Juliane Kaeppel vor Ort von der ortskundige Hochzeitsplanerin wie Maja Matkovic, von der Agentur Traumhochzeit. Maja kennt als gebürtige Kroatin nicht nur die schönsten, zum Teil auch versteckten Ecken, sondern nimmt euch auch die Kommunikation mit regionalen Dienstleistern und den Behörden ab, damit eure standesamtliche Trauung in Kroatien in Deutschland anerkannt werden kann. Maja ist gleichzeitig auch freie Traurednerin. Falls ihr euch zusätzlich eine freie Trauung wünscht,  oder eine Kombination aus standesamtlicher und freier Trauung, seid ihr bei Maja Matkovic in Kroatien definitiv an der richtigen Adresse.

Ihr wünscht euch eine kirchliche Trauung im Ausland? Eine kirchliche Trauung in Kroatien ist sogar mit einem deutschen Pfarrer umsetzbar. Wie du siehst, eine Destination Wedding in Kroatien birgt viele Möglichkeiten. 
Die Hochzeitslocation:

Geplant haben Juliane Kaeppel und Maja Matkovic, von der Agentur Traumhochzeit, das Hochzeitskonzept in der orientalisch-mittelalterlichen Hochzeitslocation Maškovića Han, wenige Minuten von Zadar entfernt. Maškovića Han ist ein Hotel mit moderner Küche, das in den Zimmern und Räumlichkeiten stilsicher die kroatische Tradition aufleben lässt. Die Hochzeitslocation bietet Übernachtungsmöglichkeiten, die euch weitere Fahrtstrecken während eures Hochzeitstages ersparen. Beispielsweise könnt ihr im Hotel Maškovića Han im Anschluss eure Flitterwochen verbringen und greift hierbei auf den Gedanken der Nachhaltigkeit zurück, da ihr keine weiteren Wegstrecken fahren oder fliegen müsst.

Die Hochzeitsdekoration:

Die Hochzeitsdekoration und die Hochzeitsblumen wurden von einer kroatischen Floristin, Cvjećarnica Flora Zadar, vor Ort in Zadar gebunden. Bei der Auswahl der Hochzeitsblumen wurde explizit Wert auf regionale und saisonale Blumen gelegt, die in der Umgebung von Zadar wachsen. Grundsätzlich orientiert sich das Hochzeitskonzept an den regionalen Besonderheiten Kroatiens. Das spiegelt sich in der nachhaltigen Tischdekoration wider. Der Hochzeitstisch wurde mit kroatischen Früchten, wie Feigen, Zitronen und Kumquats, dekoriert, die vor Ort wachsen; ergänzt durch die Makramees von Dorfmädchen - Kreatives mit Hand und Herz aus Bayern. Der Cake-Topper aus gebogenem Draht wurde von Traumdraht aus Bayern hergestellt.

Das Brautkleid:

Das wunderschöne Second-Hand-Brautkleid von Kleider machen Bräute aus Bayern versprüht mit seiner floralen Spitze Leichtigkeit und Eleganz zu gleich. Das Hochzeitskleid wirkt luftig sommerlich und bietet einen angenehmen Tragekomfort. Als gebrauchtes Brautkleid erlebt es bei deiner Traumhochzeit unter der kroatischen Sonne einen zweiten Auftritt.

Der Brautschmuck:

Der Brautschmuck von stefanscaro runden das Brautoutfit ab. Die Ohrringe der Braut in Creme und die Halskette in Blau greifen abermals das Farbkonzept einer Hochzeit am Strand auf. Die Eheringe wurden wiederum von Fingerglück aus Baden-Württemberg gestaltet. Fingerglück setzt zum Großteil auf Materialien aus recycelten Edelmetallen oder auf Materialien, die mit dem fairtrade-Standard zertifiziert sind.

Der Bräutigam Anzug und seine Accessoires:

Das Outfit des Bräutigams hat Uli Schott zusammengestellt. Uli Schott steht für zeitlose, fair & nachhaltig produzierte Männermode, die du Online oder in einem der Flagshipstores in Nordrhein-Westfalen erhalten kannst. Der Bräutigam Anzug und auch das Hemd sind aus leichten Materialien hergestellt, die dem Bräutigam Luft zum Atmen geben.

Die Fliege und das Einstecktuch des Bräutigams sind jeweils in einem feinem Cremeton gehalten und aus der Manufaktur von Adam Bows aus Hamburg. Bei Adam Bows findest du Accessoires für den Bräutigam aus Leinen und Baumwolle. Das sind Materialien, die hervorragend zu einer Destination Wedding mit dem Gedanken der Nachhaltigkeit passen.

Die Hochzeitspapeterie:

Abgerundet wurde das Hochzeitskonzept einer Destination Wedding in Kroatien durch die zart-minimalistische Hochzeitspapeterie von Katja Glaß, Frau Kopfkino aus Sachsen. Frau Kopfkino gestaltete die Hochzeitseinladungen auf Büttenpapier und veredelte sie an den Rändern mit Aquarellfarben in Hellblau. 

Finde weitere Dienstleister, die deine Destination Wedding begleiten!


No items found.

Schön, dass Du da bist!

Auf diesem Blog sammeln wir Hochzeitsinspirationen, um dich während deiner Hochzeitsplanung zu unterstützen! Schau’ dich um und lass dich von deiner Hochzeits-Plauderei inspirieren!